Integrierte Applikationen

"Mehrwert" durch vitalisierte Daten

"Eigentlich" sind alle Daten bereits vorhanden. Vorhanden ja, aber in den meisten Fällen isoliert und nicht verfügbar. Die Daten leben in Applikationssilos oder noch schlimmer versteckt in der Cloud. Dank Azure und O365 können Sie nun diese Silos aufbrechen und darin enthaltenen Daten Ihren Applikationen zugänglich machen.  Azure bietet dazu mächtige Instrumente:

Eine Identität - ein Identitätsprovider

Mit der Nutzung von Azure und Office365 gekopplet ist das Azure AD. Das Azure AD ist aber nicht nur einfach ein Directory, welches die Informationen Ihrer Mitarbeiter und Ihrer Gäste verwaltet. Azure AD bedeutet auch, dass Sie einen mächtigen Identitätsprovider haben. Mit Azure AD sind Sie in der Lage Cloud, Web, Desktop und Mobile Applikationen an einem Ort zu integrieren: 

  • An dieser zentralen Stelle steuern Sie welcher Benutzer welche Applikation nutzen darf! 

  • An dieser zemtralen Stelle steuern Sie, auf welche Daten eine Applikation zugreifen darf! 

  • Diese zentrale Stelle bieten allen Applikation, ob Cloud, Web, Desktop oder Mobile die Möglichkeit, dass sich Benutzer authentifizieren können. 

Das Azure AD ist als Identität und Authorizierungsprovider Benutzer Agnostisch. Das heisst, je nach Benutzer, Sicherheitsvorgaben und Firmenrichtlinien wird ein benutzerspezifisches Loginverfahren verwendet. Somit können Organisationen je nach Sicherheitbedürfnis für spezifische Benutzergruppen zum Beispiel zwei Faktor Authentifizierung anbieten. Das gewählte Verfahren ist dann für sämtliche Applikationen gleich. 

Eine Identität - Mehr Speed in der Entwicklung von Applikationen

Azure nimmt dem Entwickler von neuen Applikationen die gesamte Authentifzierung, das Handling von Passwörtern, zwei Faktor Authentifizierung auf eine sichere und einfache Art und Weise ab. Dies bedeutet, dass der Entwickler sich auf den zu schaffenden Businesswert konzentrieren kann. 

Eine Identität - Einfacheres integrieren von Daten aus anderen Applikationen

Ob nun Daten aus dem persönlichen Kalender oder Mails in ein CRM integriert werden müssen oder eine Meetingapplikation im Planner Todo's erstellen will. Dank der einen Identität und dem einen Identitäts Provider, können  Daten sicher zu Personen zugeordnet werden. Dies gilt auch für externe Cloud Dienste, welche über das Azure AD integriert werden.