Die Zukunft der Business Applications: No-/LowCode?

Applikationen und Automationen werden laufend wichtiger und zu einem essentiellen Bestandteil des Geschäftsalltags. Obwohl, die Kosten für solche Applikationen sich im Laufe der Jahre um einiges reduziert haben stellt es für viele Unternehmen noch immer eine grosse finanzielle Belastung dar solche entwickeln zu lassen. Wie bereiten Sie sich darauf vor? 

Wir haben uns mit No-/LowCode darauf vorbereitet

Wir haben uns für eine No-/LowCode Lösung entschieden um unsere Business Applications zu bauen. Diese Lösung ist in der heutigen Zeit sehr hilfreich, weil es uns ermöglicht schneller zu entwickeln und die Kosten für den Betrieb der Applikationen zu reduzieren. Die Lösung ist sehr skalierbar und kann leicht an die Bedürfnisse unserer Kunden angepasst werden. No-/LowCode ist somit die ideale Plattform für Unternehmen, die sich auf die Zukunft vorbereiten wollen.

Was ist No-/LowCode

No-/LowCode ist ein Schritt in Richtung der Entwicklung ohne Programmierkenntnisse. Doch was versteht man darunter? Kann ab sofort jeder ohne Vorkenntnisse programmieren? Ganz so einfach ist es nicht. 

No-/LowCode Umgebungen sind ideal für Unternehmen, die schnelle, effektive Lösungen benötigen. Die Umgebungen können in Bereichen wie HR, Verkauf, Fieldservice, Gesundheitswesen, Pharmaindustrie und Regierungseinrichtungen genutzt werden. No-/LowCode bietet Unternehmen die Flexibilität, schnell auf Veränderungen zu reagieren und neue Lösungen zu entwickeln.

programmer is coding and programming software

Die gängigsten Plattformen

  • Microsoft Power Platform
  • Bubble.io 
  • WIX 
  • Salesforce Lightning 
  • Google AppSheet 
  • HCL Volt MX

Das sind nur einige der gängigsten Plattformen. 

Unsere Favoriten sind die Microsoft Power Platform.

Die Microsoft Power Platform, insbesondere PowerApps, Power Bi und Dynamics 365, ermöglichen es dem/der Benutzer:in eine weite Bandbreite von Tools und unterstützenden Elementen in kurzer Zeit ohne grosse Programmierkenntnisse aufzusetzen. Obwohl die Power Platform vielseitig genutzt werden kann, ist sie jedoch nicht für hochkomplexe Applikationen zu empfehlen. 

Dynamics 365 ist eine grosse und umfassende Webanwendung, mit beinahe unzähligen Anpassungsmöglichkeiten. Es gibt wenig dass man mit den richtigen Wissen und können nicht verwirklichen kann. Power BI ist die Nummer eins wenn es darum geht Daten zu analysieren und visuell darzustellen.



Erfahren Sie mehr über No-/LowCode

Nehmen Sie an unserem Snack & Learn Webinar am Donnerstag, 26. Oktober 2022 von 16.00 bis 17.30 Uhr teil. 

Hier kommen Sie zum Event