mPEX Besuch in Uganda

Unser Engagement im ländlichen Afrika zur Förderung der Autonomie von Bauern und Stärkung des Zwischenhandels ist WebGate ein wichtiges Anliegen. Für den weiteren Ausbau hat WebGate gemeinsam mit Dr. Clive Lightfoot und Ueli Scheuermeier (bekannt von der Präsentation an der IBM Connect 2016) das Tochterunternehmen mPEX International gegründet.

mPEX International sorgt für Transparenz in kontrollierten Transaktionen entlang von Wertschöpfungsketten von den Bauern an die Endverbraucher. mPEX International stellt sicher, dass die Akteure entlang der Ketten sich austauschen und lernen können, was zur Erhöhung ihrer Einkommen führt.

Für den weiteren Ausbau der Cloud basierten Lösungen myLLL und TSS fand Ende August ein Meeting zur Suche von kreativen Lösungsansätzen, Ausbau der Geschäftsmodelle und Definition neuer Anforderungen statt.

Um sich vor Ort in Afrika ein Bild machen zu können, besuchten unsere Mitarbeiter Peter Luder und Marco Baumann den Stützpunkt in Uganda. Sie konnten viele Eindrücke sammeln und werden diese nun in eine noch erfolgreichere Zukunft zum Vorteil der ländlichen Bevölkerung in Afrika transformieren.

Bilder