Lotus Notes Anwendungen einfach migrieren

Lotus Notes respektive IBM Notes / Domino ist und war eine grossartige Plattform für Department Apps. Auch wenn die Plattform heute noch sehr gut für kleine und grössere Apps geeignet ist, hat sie in den letzten Jahren stark an Bedeutung und Verbreitung verloren. Das Thema ‘Notes Migration’ ist fast so alt wie die Plattform selber. Effektiv war damit in der Regel nur die Migration der Mailkomponente hin zu Microsoft, Google oder anderen Plattformen gemeint.

Die Migration von Notes Anwendungen stand lange Zeit nicht im Fokus. Einerseits weil die Plattform für eben die typischen Notes Anwendungen grossartig geeignet ist, aber vor allem auch weil es sehr schwer war eine vergleichbare Plattform zu finden. Ganz zu schweigen von der grossen Herausforderungen die wertvollen Daten aus den Notes Datenbanken zu migrieren.

SharePoint und Office365 mit skybow

Microsoft SharePoint und Office365 lassen ‘Out-Of-The-Box’ viele Features vermissen, die Lotus Notes so grossartig gemacht haben: Eine Rapid Application Development Umgebung mit der schnell und einfach Anwendungen und Workflows realisiert werden können. Natürlich kann mit Individualentwicklung, ASP.NET und den SharePoint APIs viel realisiert werden, jedoch nicht mal eben schnell und mit höheren Kosten.

Genau diesen Punkt adressiert skybow – der führenden Plattform um Anwendungen und Lösungen für SharePoint und Office365 einfach und schnell realisieren zu können.

Mit skybow wird das Datenmodell schnell zusammengestellt, die notwendigen Masken erstellt und Abläufe konfiguriert, die entweder vom Benutzer oder automatisch vom System gestartet werden. Neben der einfach zu bedienenden Rapid Application Develoment Oberfläche bietet skybow selbstverständlich die Möglichkeit erweiterte Funktionen mit JavaScript oder REST APIs zu realisieren und Tools von Drittanbieter zu integrieren. Alles das was Lotus Notes Benutzer am meisten bei einem Wechsel auf SharePoint vermissen.

Und was ist mit den Daten?

Die Art und Weise wie Lotus Notes Daten speichert war und ist eine der Stärken aber auch Schwäche der Plattform. Ein Dokument kann verschiedene Datenstrukturen (Records) enthalten. Daten wurden oftmals zur Steigerung der Performance redundant gehalten. Dazu kommt ein RichText Feld, welches vom Feature Set weit über das hinaus geht, was selbst heute in HTML Editoren unterstützt wird – plus der Möglichkeit Bilder und Attachments darin abzulegen.

Die beschriebenen Eigenheiten plus der Umstand das vielmals extrem wertvolle Daten in Notes Anwendungen gespeichert wurden, hat so mancher geplanten Migration von Notes Anwendungen den Todesstoss versetzt. Die Kunden weltweit die offiziell von Notes weg migriert haben, aber immer noch Server im Einsatz haben, ist endlos.

WebGate bietet eine Reihe von Tools um die Migration von Notes Daten zu ermöglichen:

SmartNSF

SMARTNSF

Mit SmartNSF wird aus jeder Notes Datenbank ein MicroService. Über REST Calls können die Daten einer Notes Datenbank bereitgestellt werden. Mit dem erweiterten Programmierfunktionen von skybow können diese REST Services problemlos integriert werden.

PowerShell

POWERSHELL

Einfache Notes Datenstrukturen lassen sich mit Hilfe von PowerShell von A nach B migrieren. Hierfür werden die Notes Daten vorgängig innerhalb von Lotus Notes vorbereitet und bereitgestellt.

Darwino

DARWINO

Point-To-Point Replikation zwischen Lotus Notes (oder anderen Datenbanken) und SharePoint, SQL oder No-SQL Datenbanken.

Dank dem Replikationsfeature von Darwino ist sogar eine Co-Existenz zwischen Lotus Notes und SharePoint während der Migrationsphase möglich. Änderungen in SharePoint werden an die Notes Anwendung übertragen und umgekehrt.

Archivierung

ARCHIVIERUNG

Oftmals finden sich bei einer Analyse der Notes Datenbanken Informationen die historischen Wert haben und archiviert werden sollen. Hierfür hat WebGate ein Archivierungstool entwickelt. Das Tool generiert aus den Views eine strukturierte, verlinkte Sicht mit Excel oder HTML. Für jedes Dokument wird ein PDF erstellt, welches exakt so aussieht wie die Notes Maske am Bildschirm. So erhält der Kunde ein navigierbares Read-Only Archiv mit exakt der Optik der Notes Masken.

Migration mit System

Für die Migration von Notes Anwendungen nach SharePoint oder Office365 mit skybow nutzen wir ein strukturiertes und einfaches Vorgehen.

Migrationsvorgehen

Analyze

Mit Hilfe des WebGate Onboard Manager analysieren wir eine Lotus Notes Umgebung und trennen wichtige von unwichtigen, einfache von komplexen und genutzte von ungenutzten Anwendungen. Am Ende der Analyse mit dem WebGate Onboard Manager steht ein Anwendungskatalog der priorisiert ist und in welchem die relevanten Anwendungen und Daten identifiziert sind.

Decide

Ausgehend von den Ergebnissen der Analyse Phase und des Onboard Mangers wird entschieden, welche Anwendungen mit skybow neu gebaut werden, für welche im skybow Ökosystem bereits eine geeignete Lösung besteht, welche mit anderen Tools oder Anwendungen abgelöst werden und welche archiviert oder komplett ignoriert werden können.

Migrate Data

Abhängig vom Migrationsszenario (Co-Existenz, Big-Bang Migration) und der Komplexität der Daten (Einfache Strukturen, RichText, Attachments, etc.) wird pro Datenbank das geeignete Verfahren gewählt. Für jeden Fall hat WebGate ein geeignetes Tool zu Verfügung.

Create Application

Die Anwendungen die im SharePoint ein neues Leben erhalten sollen, werden mit Hilfe von skybow gebaut. Aufgrund der Rapid Application Development Umgebung können die Anwendungen einfach und effizient gebaut werden.

Deploy and Manage

Wie jede andere Anwendung auch, müssen skybow Anwendungen gemanaged werden. Neue Anforderungen entstehen und Features werden hinzugefügt oder geändert. Das Grossartige an skybow ist, dass die Verwaltung von Anwendungsversionen und das Ausrollen von Updates nicht einfacher sein könnte.

skybow und WebGate ein starkes Team

Die WebGate ist der Spezialist für Lotus Notes in der Schweiz und darüber hinaus. Unsere Notes Entwickler sind weltweit anerkannt und haben einen riesigen Erfahrungsschatz. Viele der von uns genutzten Tools sind entweder von uns entwickelt worden (OnBoard Manager, Archivierung) oder massgeblich von uns mitgestaltet worden (Darwino, SmartNSF).

Dank der strategischen und engen Partnerschaft mit skybow und dem skybow Solution Studio sowie den skybow Addins für Microsoft SharePoint und Offic365 haben wir die richtigen Lösungen für die Entwicklung von Anwendungen – wie von Notes gewohnt.

Und sollten die Anforderungen doch mal komplexer sein, dann erweitern wir skybow dank der verfügbaren Schnittstellen mit allen möglichen Features und Toolsets. Wenn das immer noch nicht reicht, dann ist die WebGate auch der richtige Ansprechpartner für Serverless Apps in der Azure Cloud.