Treffpunkt der Verpackungsindustrie


CleverPack - internationale Austauschplattform für die Verpackungsindustrie

Das International Packaging Institute IPI ist in der Industrie als das führende Kompetenzcenter für Verpackung angesehen. Es wurde von Unternehmen der Verpackungsindustrie gegründet und arbeitet eng mit Universitäten und einem grossen Pool an Experten zusammen. IPI wird ausserdem vom Kanton Schaffhausen und der Schweizer Landesregierung unterstützt.

Zusammen mit der Generis AG realisierte das IPI eine Plattform für die im Bereich der Verpackungsindustrie tätigen Menschen, Firmen und Institute. Der primäre Zweck dieser Austausch-Plattform soll eine Übersicht über die wichtigen Akteure in der internationalen Verpackungsindustrie sowie der Austausch von Fachwissen über die Verpackungstechnologie sein. IPI positioniert sich damit als Wissensquelle für die Verpackungsindustrie. Die Nutzer der Plattform finden relevante Firmen und neue Kontakte, können Fragen stellen, welche dann von Dritten und von Experten beantwortet werden.

WebGate hat das Projekt von der Konzeptphase bis zur Realisation begleitet. Unsere Business Analysten haben aktiv zur Vision der Plattform beigetragen. Mit Hilfe eines agilen Entwicklungsvorgehens konnten wir das Projekt innerhalb von nur 4 Monaten realisieren.

MOBILE FIRST

WebGate verfolgte eine konsequente "Mobile-first-Strategie". Die Anwendung wurde zuerst für mobile Geräte realisiert. Erst dann wurde die Umsetzung für die Desktop Browser realisiert.

FRAGEN STELLEN & ANTWORT GEBEN

Der direkte Austausch von Experten zu Fachthemen ist ein Kernelement der Plattform. Nutzer können Fragen stellen, Kommentieren und Antworten geben.

ARTIKEL & NEWS

Fachartikel können direkt von IPI aber auch von den Experten selber auf der Plattform publiziert werden

BRANCHENVERZEICHNIS

Das durchsuchbare Branchenverzeichnis listet sämtliche relevanten Firmen der Verpackungsindustrie

Unsere Lösung für IPI

Das Knowledge Portal CleverPack wurde auf Basis des Batix Application Framework entwickelt. Das Framework ist einerseits eine Entwicklungsplattform andererseits ein vollumfängliches Content Management System.

Die Verwaltung von Benutzern und Medien sowie die Mailanbindung profitiert direkt von der bereits im Standard verfügbaren Funktionalität. Durch den gezielten Einsatz von bewährten Modulen konnte die Entwicklungszeit markant reduziert werden.

Nach der Entwicklung der Lösung wurde diese für den Betrieb an WebGate Managed Services AG übergeben. Als Cloud Umgebung wurde IBM SoftLayer gewählt. Der Betrieb der Cloud Umgebung wird von WebGate Managed Services AG ergänzt durch Monitoring, Backup und mit einem SLA unterstützt.

TECHNISCHE BASIS

BETRIEB WEBGATE MANAGED SERVICES

  • IBM SoftLayer (Infrastruktur Provider)
  • Monitoring, Backup, Release Management

Bilder