Digitalisierung | BX:TELEMATIC - NOAH

Fertigungsplanung und Maschinenauslastung der nächsten Generation

Die Batix Lösung NOAH ermöglicht es, neue Wege in der Fertigungsplanung und Maschinenauslastung zu gehen. Produktionsstände lassen sich für jede Maschine Realtime über LED-Screens in der Maschinenhalle überwachen. Bei Abweichungen vom Soll können Massnahmen über Smartphone oder Tablet, von unterwegs oder direkt im Unternehmen eingeleitet werden.

Mobile Endgeräte die mit Maschinenarbeitsplätzen verknüpft sind, liefern Informationen zu Kunden, Aufträgen oder vereinbarten Produktionsbedingungen. Künstliche Intelligenz unterstützt die Mitarbeiter bei der Auslastungsplanung und Predictive Maintenance. Bei erkannten Störungen eskaliert das Alarmsystem automatisch.

Durch die Anbindung von PPS & ERP-Systemen und Realtime Erfassung von Betriebsdaten können aktuelle Informationen bereitgestellt werden. Abweichungen werden rasch identifiziert und Aufträge können werkstattnah adhoc neu geplant werden.

NOAH erhöht schlussendlich die Agilität und Effizienz in der Fertigung und visualisiert aktuelle Produktionszustände.

 

Digital Leadership

NOAH verknüpft Ideen des aktuellen Industrie 4.0-Konzeptes mit dem Potenzial einer automatisierten M2M-Umgebung. Stationäre Maschinen sowie mobile Geräte verbinden sich in einem intelligenten Netzwerk und tauschen Daten automatisiert miteinander aus. Die so entstandene Informationsplattform verbessert Serviceprozesse und steigert deren Effizienz. Das einfache Prinzip der M2M-Lösung wird zu einer hocheffizienten, flexiblen All-in-One-Lösung erweitert. Sie stellt Daten für Auswertungen sowie Handlungsoptionen bereit und dient als Trigger für prozessgesteuerte Aufgaben.

Wie alle Batix Lösungen basiert NOAH auf dem hauseigenen Framework und setzt auf offene Standards. Individuelle Erweiterungen, die Anbindung von zusätzlichen Batix Lösungen und die problemlose Integration bestehender Softwarelösungen sorgt für eine hohe Skalierung.

NOAH ist die digitale Basis für Ihre Zukunftssicherheit.

BX:TELEMATIC M2E

Innerhalb der Machine to Everything (M2E) Umgebung wird die Kommunikation zwischen den unterschiedlichsten Maschinen möglich. Ein Edge-Server kommuniziert mit allen angebundenen Einheiten und tauscht mit diesen regelmäßig Informationen aus. Zeitgleich verbindet sich der Edge-Server mit dem BX:BROKER über eine gesicherte Verbindung. So lassen sich Daten intern und extern für unterschiedliche Anwendungen zur Verfügung stellen.

Informationsvielfalt

Informationsvielfalt

Maschinendaten werden innerhalb des BX:SERVICE-Layers mit Informationen aus klassischen Unternehmensanwendungen (wie bspw. ERP) ergänzt und Mitarbeitern bzw. Kunden zur Verfügung gestellt. So können individuelle Apps mit wichtigen Sensor-Informationen versorgt und Aktionen auf Basis von Produktionsständen ausgelöst werden.

Datenanalyse

Datenanalyse

Umfangreiche Datenverläufe liefern wichtige Informationen über die tatsächliche Auslastung von Maschinenpark und Werkzeugen. Aus der Langzeitnutzung gewonnene Daten verschaffen ein zuverlässiges Bild über Produktionskapazitäten und Standzeiten. Sämtliche gespeicherte Daten sind Basis für vielfältige neue Produkte und Services - voll digital.

Service & Wartung

Service & Wartung

Die Planung von Service-Intervallen und die Erstellung von Störungsbildern im Wartungsfall sind durch BX:TELEMATIC zuverlässig möglich. So lassen sich Ausfall-Ursachen bereits vor Beginn der manuellen Fehleranalyse erkennen und vorsorglich beheben (predictive maintenance).