Business Breakfast: Samichlaus-Brunch

 

"Es ist nicht genug zu wissen - man muss auch anwenden.
Es ist nicht genug zu wollen - man muss auch tun."
Johann Wolfgang von Goethe

Frei nach diesem Zitat konnten wir den Teilnehmern Wissen rund um die IBM-Umgebung vermitteln, dabei helfen diese noch besser zu verstehen und aufzeigen, wie man mit uns die individuellen Ziele erfolgreich umsetzen kann.

Der Samichlaus-Brunch vom Dienstag Vormittag 6. Dezember 2016 war ein toller Erfolg (die Kapazitätsgrenze wurde voll ausgeschöpft) und wird nun zukünftig einen fixen Platz in unserer Event-Agenda einnehmen.

Bilder

Agenda:

08.00 bis 08.30 Uhr
E M P F A N G

WISSEN und VERSTEHEN...
08.30 bis 09.15 Uhr
Wieso Sie mit IBM auch in Zukunft auf das richtige Pferd setzen

o was IBM bietet
o IBM Verse on premise, was ist drin?
o die neue IBM cognitive Kommunikationsplattform, Strategie "Projekt Toskana"
09.15 bis 10.00 Uhr
Welche Möglichkeiten Sie haben, damit Sie Ihre eigene Applikationslandschaft besser verstehen

o was man hat
o mit einer intelligenten Bestandsaufnahme helfen wir Ihnen zu verstehen was benutzt wird und wie komplex Ihre Umgebung ist
10.00 bis 10.30 Uhr
P A U S E

WISSEN und VERSTEHEN...
10.30 bis 11.15 Uhr
Wie Sie sich vom Notes Client befreien können; moderne Web-Applikationen einfach gemacht

o wohin man will
o wir helfen Ihnen, bei Ihrer individuellen Strategie für modernes Arbeiten
o Befreiung vom Notes Client
o Browser basiertes und / oder mobiles Arbeiten
11.15 bis 12.00 Uhr
Welche alternativen Szenarien zum "On-Premise"-Betrieb Ihnen WebGate Managed Services bietet

o wie man es betreibt
o Monitoring, Sicherheit, Backup, diverse Cloud, Managed Services

12.00 Uhr
E N D E